Eine Nilkreuzfahrt auf dem längsten Fluss der Erde eröffnet einen beeindruckenden Blick auf Ägypten. Kulturdenkmäler von Weltruhm und ein reiches Besichtigungsprogramm garantieren einen hohen Informationswert. Da die Landgänge sich meist auf Halbtags- Touren beschränken, kommt auch der Erholungsfaktor nicht zu kurz und es bleibt immer genügend Zeit, um auf dem Schiff zu relaxen. Meist ist die Stadt Luxor Ausgangs- und Endpunkt einer Nilkreuzfahrt. Hier besteigen die Touristen ihr Kreuzfahrtschiff und treten auf dem internationalen Flughafen die Rückreise in die Heimat an. Der von Amenophis III. errichtete Tempel von Luxor ist das imposanteste Bauwerk der Stadt. Im Museum werden vielfältige antike Fundstücke präsentiert. Nach einem Bummel entlang der Uferpromenade besteigen die Touristen ihr Kreuzfahrtschiff und erreichen wenige Kilometer flussabwärts das Tal der Könige. Mehr als 60 Grabstätten wurden hier freigelegt. Die größte Attraktion ist das 1922 von Howard Carter entdeckte Grab Tutanchamuns. Einige Grabstätten sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Genießen Sie einen Urlaub in Ägypten

Ägypten Sehenswürdigkeiten 

Im Norden Luxors befindet sich der Tempel von Karnack, der größte Tempelkomplex Ägyptens. Hier lagerten die Pharaonen einst ihre Schätze und führten ihre Regierungsgeschäfte. Am linken Nilufer zählt das Städtchen Edfu zu den Zielen vieler Nilkreuzfahrten. Der Horus-Tempel ist fast komplett erhalten und liefert ein beeindruckendes Zeugnis antiker Baukunst. Zahlreiche Kreuzfahrtschiffe gehen in Assuan, der schönsten Stadt am Nil, vor Anker. Ägyptens lange Geschichte wird im Nubischen Museum lebendig. Der Aufstieg zum Mausoleum des Aga Khan wird mit einem herrlichen Ausblick auf den Nil belohnt. Zu den Attraktionen im Ausflugsprogramm zählt Abu Simbel, der mächtige Felsentempel Ramses II., welcher einst die Macht und Überlegenheit Ägyptens repräsentierte. Zielpunkt vieler Nilkreuzfahrten ist der Assuan Staudamm, welcher den Nil zum Nassersee, dem drittgrößten Gewässer der Erde aufstaut. Eine Nilkreuzfahrt dauert etwa sieben Tage, und ist meist mit einem Badeurlaub an der Küste des Roten Meeres gekoppelt. An den herrlichen Sandstränden können die Touristen die Eindrücke der Kreuzfahrt Revue passieren lassen und sich ausgiebig erholen. Als ideale Reisezeit einer Nilkreuzfahrt gelten die Monate Oktober (zum Beispiel Urlaub 19 oktober) und November. 

five persons riding camels walking on sand beside Pyramid of Egypt

Urlaub mit dem Wohnmobil 

Die Kinder möchten ihr geliebtes Spielzeug mitnehmen, der Hund braucht seine Decke und seinen Fressnapf, die Mutter besteht darauf, die Campingstühle und den Tisch einzupacken und der Vater möchte am Urlaubsort gerne mal wieder mit seinem Motorrad ein paar Runden drehen. Nun, mit einem Wohnmobil stellen diese Bedürfnisse und Anforderungen kein Problem dar. Wer zum ersten Mal ein Wohnmobil betritt, wird sich wundern, welche Platzmöglichkeiten solch ein Gefährt bietet. Hängeschränke, ein Kleiderschrank, Schubladen und nicht zu vergessen, der Stauraum unter den Sitzbänken. Das Motorrad kommt hinten auf den Gepäckträger, aber nur unter der Voraussetzung, dass der Kofferraum zu klein ist. Denn oftmals befindet sich, je nach Ausstattungsvariante, noch ein riesiger Stauraum im Heck des Fahrzeuges. 

Reisen nach Ägypten 

Wer ein Wohnmobil mieten möchte, der hat sogar noch den Vorteil, dass viele der genannten Gegenstände mit in der Mietausstattung enthalten sind. Campingstühle, Kochutensilien oder sogar Brettspiele für die verregneten Tage. Diese Dinge sollte man auf jeden Fall vor dem Ausleihen bei der entsprechenden Wohnmobilvermietung ansprechen. In Zeiten moderner Technik hängt vielmals an der Wand ein Flachbildschirm, während die Satellitenschüssel sich auf dem Dach selbst zum gesuchten Erdtrabanten ausrichtet und spätestens bei der ersten Essenszubereitung wird man merken, dass die Innenausstattung eines Wohnmobiles durchdacht ist und kein Zentimeter verschenkt sondern sinnvoll genutzt wird. Ein Bordpanel hilft dabei, die Temperatur im Inneren angenehm werden zu lassen, den Stromverbrauch zu kontrollieren und sorgt für Alarm, wenn das Frischwasser zur Neige geht. An alles ist gedacht, doch wenn man nach langer Reise wieder nach Hause kehrt, muss man an eines selber denken: Alle mitgebrachten Spielzeuge, Hundedecken und Fressnäpfe aus den anscheinend unendlich großen Stauräumen wieder heraus zu holen. Beim Wohnmobilkauf kann man sparen, wenn man sich für ein Fahrzeug aus der EU entscheidet.